Karriere

Der Deutsche Reisesicherungsfonds erfüllt eine Schlüsselaufgabe in der Reisewirtschaft: Alle größeren Reiseveranstalter sind gesetzlich verpflichtet, sich beim DRSF für den Insolvenzfall abzusichern. Das Aufgabenspektrum ist entsprechend breit gefächert: vom versicherungsnahen Geschäft über die Kapitalverwaltung bis hin zum Krisenmanagement und der  Koordinierung von Rückholaktionen im Ausland. Zur Erfüllung dieser Aufgaben arbeitet das Kernteam des DRSF von Berlin aus mit renommierten Partnern zusammen. Als privatwirtschaftliche GmbH, die einen gesetzlichen Auftrag erfüllt, wird der DRSF vom Bundesministerium der Justiz (BMJ) beaufsichtigt.

Auf Bewerber/innen, die sich durch Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und hohe Einsatzbereitschaft auszeichnen, warten spannende Aufgaben an einer einzigartigen Schnittstelle zwischen Versicherungswesen, Reisewirtschaft und Krisenmanagement. Gearbeitet wird in einem multidisziplinären Team mit flachen Hierarchien, in dem jeder Verantwortung übernehmen und eigene Ideen einbringen kann. Wenn Sie sich davon angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 

Controller (w/m/d)

  • Ort Berlin

Aufgabengebiet

  • Mitbetreuung aller Themen rund um das Finanz-/Rechnungswesen in enger Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern (Buchführung, Kapitalanlage, Schadenmanagement, Vertragsverwaltung) 
  • Abwicklung des laufenden Zahlungsverkehrs und Überwachung von Rechnungen 
  • Erstellen von Berichten für die Geschäftsführung, Geschäftspartner und die Aufsicht in Abstimmung mit anderen Fachabteilungen 
  • Durchführung vielfältiger Datenanalysen (z.B. über die Reiseanbieter des DRSF, im Bereich der Kapitalanlage oder im Falle einer Insolvenz) 
  • Dokumentation und Weiterentwicklung von Prozessen (z.B. Digitalisierungsprojekte) 
  • Ad-hoc-Analysen und Mitarbeit in Projekten  

Anforderungsprofil

  • Hochschulstudium (z.B. aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften/Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Mathematik) oder eine kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation 
  • Erste Erfahrungen in den Bereichen Controlling, Rechnungswesen oder Finanzierung 
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und Spaß am Umgang mit Daten 
  • Kommunikationsstärke, Eigeninitiative und sicheres Auftreten 
  • Teamfähigkeit und Pragmatismus 
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise 

Manager Dienstleistersteuerung (w/m/d)

  • Ort Berlin

Aufgabengebiet

  • Umsetzung rechtlicher Anforderungen zur Steuerung externer Dienstleister 
  • Entwicklung von Prozessen, Konzepten und Strategien für die Steuerung von Dienstleistern 
  • Überwachung der Einhaltung von vertraglichen Vereinbarungen mit externen Dienstleistern 
  • Eigenständig Durchführung von Audits bei externen Dienstleistern 
  • Ermittlung und Umsetzung von Optimierungs- und Verbesserungspotentialen 
  • Beantwortung von Anfragen externer Stakeholder 
  • Kommunikation mit der Aufsichtsbehörde im Rahmen der Ausgliederung und die Vorbereitung von Vorlagen für die Gremien der Gesellschaft 
  • Überprüfung und Weiterentwicklung initial vorgegebener Prozesse und Begleitung der Einführung digitaler Prozesse unter Sicherstellung hoher Ergebnisqualität

Anforderungsprofil

  • BWL-Studium oder vergleichbare Qualifikation 
  • Mehrjährige Berufserfahrung aus dem Bereich Projekt- bzw. Dienstleistermanagement 
  • Umfassende Kenntnisse organisatorischer Abläufe/Prozesse 
  • Hohe IT-Affinität 
  • Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen 
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

Revisor (w/m/d) in Teilzeit mit 20 Stunden/Woche

  • Ort Berlin

Aufgabengebiet

  • Analyse und Bewertung von internen sowie ausgelagerten Geschäftsprozessen hinsichtlich der Ordnungsmäßigkeit, Rechtmäßigkeit, Funktionsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit sowie Effizienz 
  • Beurteilung von Kontrollsystemen zur Aufdeckung von Risikopotenzialen/Schwachstellen 
  • Dokumentation und Präsentation von Prüfungshandlungen/ergebnissen einschließlich Analyse und Ableitung von Handlungsempfehlungen/Optimierungsvorschlägen 
  • Erstellung von Revisionsberichten und Management Summarys 
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde und die Gestaltung und Aufbereitung von Vorlagen für die Gesellschafterversammlung und den Beirat 
  • Verantwortung der Dokumentation und Nachverfolgung abgestimmter Maßnahmen bis zur Umsetzung 
  • Konstruktive Begleitung von Projekten 

Anforderungsprofil

  • Studium in BWL/Wirtschaftsingenieurwesen/Informatik oder kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation 
  • Mehrjährige Berufserfahrung innerhalb einer Internen Revision oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 
  • Routine in der risikoorientierten und analytischen Prüfung von kaufmännischen Prozessen sowie gutes Verständnis für das Design von Prozessen und Kontrollsystemen 
  • Fundierte Kenntnisse des regulatorischen Rahmens im Finanzsektor 
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie eine prozessorientierte und unternehmerische Denkweise 
  • Hohes Maß an Selbständigkeit 
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Volljurist (w/m/d)

  • Ort Berlin

Aufgabengebiet

  • Beratung des Managements und der Fachbereiche in verschiedenen Rechtsgebieten (z.B.  Vertragsrecht, Banken-/Versicherungsrecht, IT-Recht, EU-Recht und Gesellschaftsrecht) 
  • Eigenständige Konzeption, Erstellung und Verhandlung von Verträgen im Bereich B2B 
  • Enge Abstimmung mit den Fachbereichen Compliance, Datenschutz und Risikocontrolling  
  • Analyse und Bewertung rechtlicher Implikationen des Sicherungsfonds im Hinblick auf die singuläre Marktposition sowie den gesetzlichen Auftrag 
  • Umsetzung neuer Gesetze und neuer regulatorischer Anforderungen (inter-/national) 
  • Kommunikation mit Externen (Reiseanbieter, Behörden, Notare, Dienstleister) 

Anforderungsprofil

  • Jurist/in 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Wirtschaftsunternehmens, gerne aus dem Finanzdienstleistungssektor oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei 
  • Kenntnisse in den oben genannten Rechtsgebieten 
  • Wirtschaftlicher Sachverstand für praktikable Lösungswege 
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und gutes Kommunikationsvermögen 
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und ein hohes Maß an Ergebnisorientierung 
  • Fundierte Englischkenntnisse

Referent IT-Governance und Organisation (m/w/d)- Agiles Arbeitsmodell

Was Sie bei uns erwartet:

Zukunft gestalten

Wir arbeiten an Lösungen, um Menschen in schwierigen Situationen zu unterstützen bzw. diese Situationen zu vermeiden. Dafür stellst du gemeinsam mit deinen Kollegen die Weiterentwicklung und den Betrieb unserer technischen Infrastruktur sowie den notwendigen technischen Services in enger Abstimmung mit unseren Dienstleistern und Herstellern sicher. Weiterhin treibst du die Professionalisierung unserer Prozesse und Richtlinien voran und unterstützt maßgeblich in der Dienstleistersteuerung.

Verantwortung übernehmen

Um insgesamt ein schlagkräftiges Team im DRSF aufzubauen, suchen wir motivierte Kolleg:innen, die ihre Themen eigenständig vorantreiben und Spaß daran haben, mit vernetztem Denken gerne über das eigene Fachgebiet hinauszublicken. Dabei koordinierst und steuerst Du unsere IT-Dienstleister, welche wesentliche Teile unserer Infrastruktur bereitstellen. Zudem übernimmst du Aufgaben aus den Bereichen IT-Infrastruktur-management, Fehleranalyse, agile Prozesse und Überprüfung der Servicequalität.

Menschen helfen

Im Rahmen unseres Auftrags kommt es insbesondere im Insolvenzfall auf Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit an. Dies bedeutet in sehr kurzer Zeit in der Lage zu sein, die Daten der betroffenen Reisenden zu analysieren und optimal dem bestehenden Systemverbund zur

Verfügung zu stellen. Du unterstützt diesen Analyseprozess und begleitest die fachlichen und technischen Verarbeitungsprozesse end-to-end mit unserem Team.

Was wir von dir erwarten:

  • Ein wirtschafts- oder naturwissenschaftliches Studium (z.B. Wirtschaftsinformatik, Mathematik, BWL) oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) und idealerweise bereits praktische Erfahrung in den Bereichen Compliance, Organisationsentwicklung oder IT-naher Aktivitäten bilden die Basis für deine Tätigkeit bei uns.
  • Du verfügst über ein ausgereiftes IT-Verständnis und idealerweise Kenntnisse zu einschlägigen Normen, Standards und Gesetzen.
  • In herausfordernderen Arbeitssituationen behältst du einen klaren Kopf, arbeitest weiterhin strukturiert, kreativ und lösungsorientiert und stellst eine gleichbleibend hohe Qualität Ihrer Arbeitsergebnisse sicher.
  • Offenheit, Wertschätzung und Respekt sind du sowohl in der Zusammenarbeit mit Kunden als auch im Austausch mit den Kolleg:innen wichtig.
  • Ein gutes Selbstmanagement, eine ausgeprägte Kundenorientierung, eine hohe Auffassungsgabe und fließende Deutschkenntnisse runden dein Profil ab.

Was wir bieten:

  • Einen Job mit viel Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten beim Aufbau und Weiterentwicklung der neuen Gesellschaft.
  • Teil eines hochmotivierten und qualifizierten Teams zu sein, das sich durch ein partnerschaftliches, vertrauensvolles und wertschätzendes Arbeitsumfeld auszeichnet.
  • Du gestaltest deinen Arbeitstag: flexible Arbeitszeiten mit regelmäßiger „Remote-Arbeit“ möglich mit dem Standort in Berlin.
  • Den Freiraum, eigene

Lust, unser Team zu bereichern?